30 März 2019

Mallorca Skatecamp 2019

Mallorca Skatecamp 2019

Im März 2019 machten sich diesmal vier Rolling Oldies auf nach Mallorca. Zusammen mit Freunden von Münster Rollt e.V., Skateclub Hannover und vom SCC Berlin haben wir eine
Woche intensive Vorbereitung für die kommende Skatersaison betrieben.
Auf dem Programm hatten wir Erwärmung, Koordination und Technik off Skates im sonnigen Hotelgarten, Technik on Skates




für schnelles Rollen, Kurven und bergauf Fahren, das Ganze kombiniert mit schönen Ausfahrten nach Polenca, Muro, Cala Raciata und Palma. Ganz besonders hilfreich für uns alle waren die von unserem Coach kommentierten Filmaufnahmen beim Speed- oder Kurventraining. Ein Tag Rad fahren in der Gruppe war neu im Programm, so konnte man auch einmal einige der nicht skatebaren Straßen und Ausblicke erkunden. Ein Höhepunkt am letzten Tag war dann wieder die 3,5 km lange Auffahrt über die Serpentinen zum Cap Formentur, der bei Radfahrern und Autoausflüglern sehr beliebt und entsprechend voll befahren war.
Natürlich hatten wir dabei eine Menge Spaß. Die Abende haben wir dann nach ausgiebigem Speisen an den Buffets im Hotel „Gruppo Maritimo“ mit der Auswertung der Bilder und Videos verbracht. Dabei war das Beste der Austausch mit alten und neuen Skater-Freunden nicht nur zu allem, was das Skaten betrifft. Wir waren wieder eine fröhliche Gruppe!
Eine wieder sehr gelungene anregende Woche, die alle etwas technisch besser und dann schneller in die Rennsaison gehen lässt und die nach den langen Wintermonaten sofort wieder den Spaß am Skaten geweckt hat.
 
 
Danke an alle, die dabei waren, danke an Thorsten vom Münster Rollt e.V. und besonderen Dank an unsere zwei lieben Supporterinnen El und Gudrun!
Detlef und Kerstin.

1 Kommentar:

Unknown hat gesagt…

Das klingt ja super! Würde mir auch mal gefallen.
Bis bald👍