05 September 2019

ROS 2019

Rhine on Skates war wieder wie ein großes Familientreffen! Auch ein größeres Grüppchen der Rolling Oldies baute am Freitag, nach zum Teil stressiger Anfahrt die Zeltburg auf dem Zeltplatz Rüdesheim auf. Es gab wieder viel Neues auszutauschen.
Am Sonnabend pünktlich 9 Uhr gingen dann sieben Oldies plus zwei Expresshühnern  mit geschätzt 500 Skaterinnen und Skater auf die 135 km lange Strecke. Das Wetter war, wie so oft in diesem Jahr trocken, sonnig und heiß!




Alles war wieder bestens organisiert. So gab es zwischendurch zusätzlich jederzeit Wasser. Gut, dass die beiden Busse am Ende dabei waren.
Viele nutzten diese für eine Rollpause. Aber insgesamt bewegte sich der Zug mit einem schönen für alle passenden Tempo und zog sich wie eine immer länger werdende Schlange am Rheinufer entlang.

Wer wollte, konnte die Lücken für kleine Zwischensprints nutzen oder sich etwas gemütliche nach hinten zurück fallen lassen. Am Start und unterwegs in den Sammel- und Essenpausen gab es viele Gelegenheiten, Freunde und Bekannte wiederzusehen und zu schwatzen.

Natürlich geht unser Dank an alle fleißigen Organisatoren und Helfer, die ROS 2019 für alle wieder zum Erlebnisskaten gemacht haben. Ordner und Polizei hatten bei weiter wachsendem Autoverkehr auch diesmal alle Hände voll zu tun. Ein Novum: Dank der Absprache  mit der begleitenden Polizei fuhren wir auf der Gegenspur ca. 3 Km am Zufahrtsstau zu einem Konzert auf der Loreley vorbei! Trotzdem kostete die Aktion etwas Zeit, so dass wir den letzten Abschnitt von Lorch bis Rüdesheim im Dunkeln fahren mussten. 







 

Dafür gab es als Entschädigung über Bingen ein Feuerwerk, wie für uns bestellt, 

zu sehen.  Am Ende kamen alle Oldies bis auf kleinere Blessuren gesund ins Ziel.
Klar waren wir nach der Tour alle etwas geschafft. Aber glücklich und haben anschließend zur Auswertung noch bis in die Nacht gemütlich zusammengesessen!
Zum Abschluss gab es das traditionelle Sonntagsfrühstück

auf dem Zeltplatz, und nach dem Abbauen mussten wir uns dann leider schon wieder trennen. Was machen wir Ende August 2020? ROS … was sonst.
Hier noch zwei Videos
Nach der Mittagspause raus aus Koblenz Hoch den Berg
Video Thomas Bock von den DOM Skatern Fulda

Und Hier das offizielle VIDEO zu "Rhine on Skates 2019"
Erstellt von: josy film producktions

Text: Kerstin & Detlef
Bilder: "Rhine on Skates", Kerstin, Detlef, Manuel, Ute
Videos:Thomas Bock von den DOM Skatern Fulda ,  josy film producktions